Fitness Warum sport
Wie Fitness dein Leben verbessert
9. Juni 2017
Komfortzone yourwayofperfection
Die Komfortzone: Hilfe ich bin Gefangen!
21. Juni 2017

Warum Military Fitness genau das richtige für dich ist!

Military Fitness

Das Problem und die Lösung!

 

Viele von euch werden es kennen, am Anfang des Jahres nimmt man sich vor endlich mehr Sport zu treiben. Die Fitnessstudios platzen aus allen Nähten und nach zwei Monaten ist der ganze Spaß wieder vorbei. Die meisten verlieren schnell ihre Motivation und ziehen sich in ihre Komfortzone zurück. Genau das ist jedoch der Fehler! Niemandem wird etwas geschenkt, jeder muss, egal worum es im Leben geht, arbeiten und kämpfen, um seine Ziele zu erreichen. Aufgeben darf daher nie eine Option für dich sein. Sport solltest du also nicht vernachlässigen, da du damit nicht nur dir, sondern auch deinem Körper einen Gefallen tust. Wenn du erfahren möchtest, warum du unbedingt Sport treiben solltest, erfährst du hier mehr. Zugegeben, nicht jeder hat jeden Tag Zeit für Sport wie ein Profi und die Integration eines effektiven Workouts gestaltet sich im Alltag schwierig. Wir möchten dir zeigen wie du es schaffst in Top-Form zu kommen und dabei nur wenig deiner täglichen Zeit benötigst.

 Was ist Military Fitness?

Military Fitness orientiert sich an im Militär üblichen Trainingsmethoden. Du solltest dich jedoch nicht von der Begrifflichkeit Military stören lassen. Es handelt sich hier nicht um politische Inhalte , sondern lediglich um dem sportlichen Aspekt. Besonders interessant ist hierbei die Vielfalt der Anforderungen, anders als im üblichen Kraftsport kann hier eine umfassende Leistungssteigerung erzielt werden. Einseitigkeit wie sie bei der reinen Stimulation der Muskultaur auftritt, ist nicht zu erwarten. Eine Kombination aus Ausdauereinheiten und Bodyweightübungen ermöglicht die Steigerung der Kraft, wie auch der Beweglichkeit. Eine vielseitige Belastbarkeit kann somit erzielt werden.  Besonders diese Methoden zeigt eine Möglichkeit Defizite, wie sie in spezifischen Sportarten vorhanden, zu vermeiden. Betrachtet man Beispielsweise einen Fußballprofi wird heute schnell deutlich, dass diese nicht mehr nur auf dem Platz stehen und ihre Runden laufen. Nein auch sie betreiben Kraftsport und Kraftausdauertraining, um ihre Belastbarkeit jeder Art zu steigern. Du solltest dich also nicht nur auf eine Art der Belastung beschränken, du solltest nicht nur Ausdauersport oder nur Kraftsport treiben. Nur mit einer Kombination kannst du eine umfassende Entwicklung deines Körpers in gesundheitlicher und sportlicher Hinsicht gewährleisten. Dazu möchte ich dir zunächst ein paar interessante Vorteile von Military Fitness aufzeigen.

Die Vorteile von Military Fitness

  1.  Kurze nach Leistungsniveau angepasste Trainingseinheiten.
  2.  Bodyweight Training für die Stärkung der Muskulatur.
  3.  HIT/HIIT-Training für eine optimale Fettverbrennung und Steigerung der Ausdauer.
  4.  Mischungen aus Kraft und Ausdauertraining für eine vielseitige Entwicklung des Körpers.
  5.  Indoor wie Outdoor-Training ohne nötiges Equipment oder Fitnessstudio-Mitgliedschaften.

 

Military Fitness im Alltag

Mehr als eine Stunde pro Trainingseinheit wirst du nicht benötigen. Die Workouts gestalten sich kurz und lassen sich entweder zuhause oder im freien ausführen. Equipment wirst du auch nicht benötigen, außer du möchtest intensivere Übungen durchführen, wie beispielsweise Klimmzüge. Das Leistungsniveau kannst du selbst anpassen und somit auf einen langfristigen Fortschritt hinarbeiten. Da es sich um ein sehr vielseitiges Training handelt, wirst du mit wenig Aufwand bereits schnell Fortschritte bemerken können. Schau auch auf Facebook vorbei, um deine tägliche Portion Motivation zu erhalten!

Fazit: Military Fitness

Zusammenfassend lässt sich also festhalten, dass du mit einem wöchentlichen Trainingsvolumen von etwa 3-4 Stunden massive Fortschritte im Bereich der Kraft, Muskulatur, Ausdauer wie auch Fettverbrennung erzielen kannst ohne besonderes Equipment oder Nahrungsergänzungsmittel! Nicht nur deine Ästhetik, sondern auch dein Wohlbefinden und deine Gesundheit werden sich erheblich verbessern und dir zu einer besseren Lebensqualität verhelfen. Natürlich spielt auch die Ernährung eine erhebliche Rolle, falls du hierzu mehr erfahren möchtest, solltest du bei uns mal unter dem Punkt Ernährung vorbei schauen! Das einzige was du tun musst ist dran bleiben! Die Langzeitmotivation ist das größte Hindernis auf dem Weg zum Ziel. Dein Leben, deine Entscheidung! 

Falls du mehr über Military Fitness erfahren möchtest, solltest du nächste Woche wieder bei uns vorbei schauen und dich in unseren Newsletter eintragen, dann erwarten dich Übungen Details und weitere Tipps zur Umsetzung auf dem Weg zu deinem Ziel!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen